Allgemein

Lkw kaufen leicht gemacht

Seit vielen Jahren leben meine Familie und ich in einem ruhigen Wohngebiet. Hinter uns ist viel grüne Fläche und wir haben einen Fahrradweg direkt im Anschluss am Ende der Straße. Hinter unserem Grundstück befindet sich eine alteingesessene Firma, die sich, ganz gegen den Wunsch der Naturliebhaber vergrößern musste. Dadurch ist ein Teil der Wiese, der letzten Endes als Baugrundstück genehmigt wurde, für die Neubauten der Firma weg gegangen. Ich fand es erst auch sehr schade, aber wir selbst haben keinen Einfluss darauf. Zudem kenn ich die Firma und ihre Inhaber nur zu gut, da will man auch keinen Ärger machen, denn sie bringen uns viele Arbeitsplätze und kurbeln die Konjunktur in der Gegend an. Zudem haben sie sich mit dem Bau sehr vorbildlich verhalten und versucht, so wenig Natur wie möglich in Mitleidenschaft zu ziehen. 

Lkw kaufen und die Straße erweitern

Nun kam die nächste Nachricht wie ein Schlag ins Gesicht für uns Anwohner. Die Straße sollte verbreitert werden, wegen dem erhöhten Verkehrsaufkommen in der Firma am Ende der Straße. Wir waren erstmal sehr geschockt, denn der Bürgersteig musste dadurch zurück weichen. Doch auch das wurde sehr gut und vorbildlich gelöst. Wir haben zwar deutlich mehr Verkehr, aber alles läuft sehr ruhig und in Schritttempo ab, denn es wurden kleine Straßenerhöhungen eingebaut, um die Geschwindigkeit aller Fahrzeuge zu drosseln. Bisher klappt dieses Projekt sehr gut und wir konnten uns noch nicht beschweren. Die Firma hat ihr bestes getan, um uns Anwohner nicht zu übergehen und mit ungewollten bösen Tatsachen zu überraschen. Rücksicht ist gegeben und damit sind wir zufrieden. Mein Sohn arbeitet selbst dort und hat einen guten Posten im Büro. Sein Arbeit macht ihm Spaß und die Bezahlung ist auch mehr als in Ordnung. So kann man sich dann auch besser gegenseitig entgegenkommen. 

Eine Hand wäscht die andere

Nun weis ich von meinem Sohn, dass die Firma beabsichtigt, mehr Anschaffungen zu tätigen. Unter anderem wollen die Chefs neue Lkw kaufen. Mein Sohn ist mit dafür verantwortlich, die richtigen Händler und Preise zu finden und zu kalkulieren. Sie haben gute Angebote gefunden sagt er, wobei sie ganz bald schon zuschlagen werden. Es gibt viel Arbeit und viele Aufträge. Die bearbeitet werden und hinterher ausgeliefert werden müssen. Dafür braucht es viele Fahrzeuge und auch Fahrer. Viele neue Mitarbeiter wurden kürzlich auch in der Fertigung eingestellt. Mal schauen, wie es dann weiterhin mit dem Verkehr in der Straße bleibt. Hoffentlich so wie bisher.