sonderprivatauszug online beantragen
Produkt

Notwendigkeit, einen neuen Sonderprivatauszug online zu beantragen

Ich wollte an der Rezeption in einem noblen Hotel arbeiten und bewarb mich dort. Während des Vorstellungsgesprächs, zu dem ich nach wenigen Tagen eingeladen wurde, sagte mir der zuständige Personalchef, dass in meinen Bewerbungsunterlagen noch ein aktueller Sonderprivatauszug fehle. Dabei fügte er hinzu, dass ich derzeit meinen neuen Sonderprivatauszug online beantragen könne. Zu diesem Zweck müsse ich aber die Website https://www.strafregisterauszug.info/ besuchen. Genau das machte ich auch und fand dabei heraus, dass der Anbieter eine bescheidene Gebühr für die Übernahme aller Behördengänge verlangt und dabei verspricht, jeden Sonderprivatauszug innerhalb von 14 Tagen vom Zeitpunkt der Antragstellung zu liefern. Das Angebot schien mir verlockend, weshalb ich den Antrag sofort stellte.

sonderprivatauszug online beantragen

Experiment geglückt

Mein erster Eindruck von der Firma erwies sich als durchaus richtig, denn ich erhielt das bestellte Dokument bereits am dreizehnten Tag. Dieses sah zwar etwas anders als früher aus, aber ich erklärte mir diesen Unterschied durch eine regelmäßige Änderung des Layouts. Schließlich wurde ja die Website vom potenziellen Arbeitgeber empfohlen, der wohl keine illegale Seite empfohlen hätte. Deswegen ging ich am nächsten Tag zum Personalchef und legte ihm das elektronisch bestellte Dokument vor. Dieser hatte kein Problem mit dem Aussehen und dem Inhalt des Sonderprivatauszugs und stellte mich ein. Deswegen kann ich jedem, der einen aktuellen Sonderprivatauszug braucht, nur empfehlen, das Dokument auf der oben erwähnten Website https://www.strafregisterauszug.info/ zu bestellen.

sonderprivatauszug online beantragen