Wer auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, alternativen Beleuchtung ist, stößt vielleicht auf die stilsicheren Tiffany Lampen. Mit ihrem Charme des Jugendstils, sorgen diese wunderschönen, bunten Lampen für eine angenehme Beleuchtung, mit der man sich direkt heimisch fühlt. Sie unterstreichen durch ihren Stil- und Materialmix die Individualität einer jeden Einrichtung zwischen Klassik und Moderne. Lampen im Tiffany Stil sind nicht nur einfach Beleuchtungsmittel, sie sind wahre Kunstwerke. Der Stil der Lampen ist sehr verspielt und inspiriert aus Flora und Fauna. Diese besonderen Lampe bringt durch ihre Schönheit Leichtigkeit und Heiterkeit in die eigenen vier Wände. Jede einzelne Tiffany Lampe ist im übrigen ein Unikat aufgrund der manuellen, filigranen Herstellung.

Wie werden Tiffany Lampen hergestellt?

Das bunte Glas der Lampenschirme wird manuell hergestellt. Es ist eine äußerst aufwändige Herstellung der Tiffany Lampen, da eine Lampe aus mehreren hundert Buntglasstücken besteht. Die einzelnen Teile werden mit einem Kupferband gekrimpt und daraufhin mit Zinn verlötet. Die Technik dieser Verarbeitung kann man mit Mosaik vergleichen. Die Verarbeitungstechnik der Tiffany Lampen sorgt so für einzigartige Lichteffekte. Die unterschiedlich farblichen Glasstücke des Lampenschirms verwandeln, natürlich mit Hilfe eines Leuchtmittels, ihren Wohnbereich in ein farbenprächtiges Lichterspiel.

Kreiert wurde die Originallampe von Louis Tiffany im Jahr 1879, dem Sohn des berühmten Tiffany Juweliers. Durch sein großes Interesse an der Glaskunst, ließ er die erste Tiffany Lampe entstehen.

Wie erkennt man echte Tiffany Lampen?

Die originalen Lampen sind mit einer Seriennummer, einer Unterschrift oder einem Stempel versehen. Diese Antiquitäten haben oftmals einen sehr hohen finanziellen Wert, der im sechsstelligen Bereich liegt. Die meisten Original Tiffany Lampen lassen sich jedoch nur in Ausstellungen oder Museen finden. In den meisten Fällen besteht der Fuß der Lampe aus Bronze oder Keramik. Der Lampenschirm mit seinen Buntglasstückcken erzeugt ein leises Klack-Geräusch, wenn man leicht darauf klopft. Das Glas der Lampe schimmert auf ganz besondere Art und Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.